040 414 645 33E-MailAnfahrt  Xing Anwalt.de

Seminare Betriebsverfassungsrecht und Arbeitsrecht Hamburg

„Sage es mir, und ich werde es vergessen … Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten … Lass es mich tun, und ich werde es können.“ (Konfuzius)

040 414 645 33

  • schnelle Hilfe via Telefon oder Teams / Zoom
  • klare Sprache
  • faire Preise

Wenn Sie nach Seminaren, Fortbildungen oder Weiterbildungen zum Betriebsverfassungsrecht und Arbeitsrecht in Hamburg suchen, finden Sie oftmals Portalseiten mit einer Übersicht, nüchterner Veranstaltungslisten. Sie erhalten eine kurze Themenzusammenfassung, eine Angabe über die Dauer des Seminars und eine Preisangabe. Ich mache es an dieser Stelle bewusst etwas anders. Was zeichnet mich als Referent / Dozent für arbeitsrechtliche und betriebsverfassungsrechtliche Seminare aus? Ganz einfach: Als Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg, mit ausschließlichem Fokus auf dieses Rechtsgebiet, habe ich tagtäglich damit zu tun. Ich kenne das Arbeitsrecht aus meiner Praxis und bin somit mit Themen wie aktuellen Rechtsprechungen, Kündigungen und Arbeitsverträgen bestens vertraut. Meine drei Schwerpunkte sind dabei Arbeitsvertragsrecht, Kündigungsschutz- und das Betriebsverfassungsrecht.

Seminare Arbeitsrecht Betriebsrat Hamburg

Betriebsrat-Seminare Hamburg

Sie suchen einen engagierten Referenten/Dozenten für Ihr Inhouseseminar im Betriebsverfassungsrecht und/oder Arbeitsrecht? Sie können PowerPoint nicht mehr sehen, sondern wollen lieber aktiv, fundiert und strukturiert dazulernen und arbeiten? Sie wollen es nicht nur wissen, sondern vor allem, wie es geht?

Erfahren Sie mehr

Arbeitgeber-Seminare Hamburg

Arbeitgeber-Seminare Hamburg

Sie wollen aktiv, individuell und praxisgerecht wissen, was für Ihre Personalarbeit in Ihrem Unternehmen arbeitsrechtlich wirklich wichtig ist? Wie wäre es, wenn Sie an einem oder einem halben Tag den fachlichen Input zum Arbeitsrecht bekommen, den Sie für Ihren Unternehmens-Alltag wirklich benötigen?

Erfahren Sie mehr

Lebendige Seminare ohne Schnörkel

Präsenzunterricht in Blöcken von 90 Minuten ohne Schnörkel – Was heißt das genau für Sie? Ich binde meine Teilnehmer vom ersten Block an aktiv in den Unterricht ein, indem ich die Inhalte praxisgerecht und im Dialog vermittele. Nur so lassen sich die Inhalte der Themen besser verinnerlichen. Ich möchte, dass Ihnen das Lernen Spaß macht. Die rein theoretische Abhandlung exotischer sehr spezieller Problemfällen ist nicht zielführend und nicht „greifbar“.

Ich möchte daher Freude und Selbstvertrauen für die Arbeit mit Gesetzen, Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen und Kommentaren wecken. Den Fokus lege ich im Betriebsverfassungsrecht zum Beispiel auf „den Fitting“, also den Standardkommentar zum Betriebsverfassungsgesetz. Hierfür müssen Sie kein Jura studiert haben. Vielmehr geht es um praxisgerechte und verantwortungsvolle Arbeit im Unternehmen – ob im Personalwesen, als Führungskraft oder als Betriebsrat. Um meine Seminare zum Arbeitsrecht lebendig zu gestalten, breche ich diese immer wieder auf die konkrete Praxis des Betriebsrates und des Unternehmens runter. Eine klare, übersichtliche Struktur, anwendbares Wissen und eine bewährte Methode, um sich schnell und effektiv im (vermeintlichen) Paragrafendschungel zurechtzufinden, sind das Entscheidende.

Arbeitsrecht Seminare Hamburg – Typische Fragen

In kurzweiliger und einprägender Form vermittle ich Ihnen alle wichtigen Grundlagen zum Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht. Unter anderem folgende Fragen gilt es dabei zu klären:

  • Welche Grundlagen muss ich beherrschen?
  • Wie orientiere ich mich gerade als Laie zügig, rechtssicher und effektiv im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht?
  • Wo und wie finde ich die Antworten auf die Fragen meiner täglichen Praxis?

Hierfür werde ich Ihnen eine Methode an die Hand geben, mit der Sie typische arbeitsrechtliche Fragen des betrieblichen Alltages rechtssicher und selbstständig beantworten können. Dies stärkt erfahrungsgemäß die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber oder dem Betriebsrat. Ferner reduziert dies übliche Folgekosten für außer- und gerichtliche Auseinandersetzungen – in erster Linie für den Arbeitgeber. Neben den wertvollen und kompakten Grundlagen, die ich Ihnen in meinem Seminar vermittle, gebe ich Ihnen auch gerne Ratschläge im Umgang mit personellen Angelegenheiten, Arbeitsverträgen und Kündigungen.

Was es in meinen Seminaren zum Arbeitsrecht nicht gibt?

Frontalunterricht, Power-Point-Slides-Marathon, sinnfreie Gruppenarbeiten und Skripte, die wie Blei in den Regalen liegen. In der Regel handelt es sich dabei lediglich um für die Praxis wenig hilfreiche „Sekundärliteratur“. Ich werde Ihnen nicht stumpf allgemeine Gesetzestexte und juristische Fachbegriffe vorbeten. Sie werden in diesem Seminar auch nichts lernen, was fern der Praxis ist und Ihnen nichts in der täglichen Arbeitswelt bringt.

Warum ich als Fachanwalt der richtige Dozent für Arbeitsrecht Seminare bin

Ich bin in ausschließlich im Arbeitsrecht tätig und innerhalb des Arbeitsrechts vor allem im Arbeitsvertragsrecht, Kündigungsschutzrecht und im Betriebsverfassungsrecht. Ausgehend von meinen beiden Kanzleien in Hamburg und Wietzendorf bei Soltau im gesamten norddeutschen Raum. Gerne werde ich viele Erfahrungen aus meiner Praxis als Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg und Seminarleiter in Ihre Inhouseseminare einbringen und individuell auf Fragen und Wünsche eingehen. Sie bekommen kein Seminar von der Stange. Sie bekommen IHR Seminar. Kompakt, informativ, individuell passend und verständlich.

Die Schulung von Arbeitgebern und Betriebsräten ist Erwachsenenbildung, die mir große Freude bereitet und meine Arbeit als Fachanwalt für Arbeitsrecht gezielt sinnvoll ergänzt. Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht gelten gemeinhin als trocken – das müssen sie aber nicht sein. Ansprechend aufbereitet, lassen sich diese Rechtsgebiete leicht mit Struktur und Leben füllen. Ich zeige Ihnen gerne wie. Sprechen Sie mich einfach an. Ich freue mich auf Sie.

Arbeitsrecht Seminare Hamburg – Jetzt Kontakt aufnehmen

Konnte ich Sie schon überzeugen? Schreiben Sie mir eine E-Mail, melden Sie sich über mein Kontaktformular oder rufen Sie mich an. Je eher, desto besser! Denn je früher Sie an einem meiner Seminare zum Arbeitsrecht in Hamburg teilnehmen, desto eher können Sie die erworbenen Kenntnisse bei sich umsetzen. In einem ersten unverbindlichen Gespräch, gerne auch über ein Onlineformat wie TEAMS oder Zoom, können wir gemeinsam Ihren Bedarf ermitteln und klären, ob ich thematisch wie methodisch der Richtige für Ihr Seminar im Arbeitsrecht oder Betriebsverfassungsrecht bin. Ich freue mich darauf und bin gerne für Sie da!

Stimmen zufriedener Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden Sie hier. Gerne nenne ich Ihnen auf Wunsch weitere Referenzen.

Arbeitsrecht Seminare / Schulungen Hamburg - Bewertungen

Anbei finden Sie eine Auswahl an Bewertungen von Teilnehmern meiner Seminare & Schulungen zum Arbeitsrecht.

Seminar: Lernen auf hohem Niveau und mit viel Humor

Vermitteln kann Einer, der weis wie sich der Lehrling fühlt und welcher Knoten gerade im Kopf ist. Der Fachmann der auf alle Teilnehmer eingeht und mit einer gewissen ansteckenden Leichtigkeit trockene Gesetzestexte mit einer super Lernmethode greif- und fühlbar macht. Ich bin sehr erstaunt wie sich in kurzer Zeit Verknüpfungen in einem Labyrinth knüpfen und ich keine Angst mehr habe Gesetze anzugeben und anzuwenden. Danke!

anwalt.de

W.A.F. Seminar

Alles war positiv. Herr Mayer hat eine mitreißende Art. Meine beiden Kollegen und ich sind begeistert, fachlich gestärkt und hoch motiviert nach diesem Seminar. Schade, daß es vorbei ist. Das ArbG werde ich nicht nur einmal im Jahr in die Hand nehmen. Herr Mayer hat es geschafft, das man Lust und Spaß darauf hat. Eine 1 Plus für ihn. MfG Kerstin Meyer

anwalt.de

Seminar Arbeitsrecht Teil I in Bremen vom 04.03. - 07.03.2019

Ich habe das Seminar Arbeitsrecht Teil I in Bremen, mit meinem Gremium besucht. Trotz des etwas trockenen Stoffes, hat Herr Mayer das ganze sehr gut und praxisnah vermittelt. Ebenso gefiel mir seine Übersicht über die Gruppe, da der Wissensstand nicht immer gleich ist, unter den Teilnehmern. Seine persönliche Ausarbeitung des Stoffes (Strategische Herangehensweise an die §) werde Ich auf jeden Fall mitnehmen. Kurz, prägnant, schlüssig, könnte man sagen. Das erleichtert die Herangehensweise doch erheblich, für den Einsteiger ins Arbeitsrecht bzw. des BetrVG. Auch immer wieder Filmzitate mit dem Lernstoff in Verbindung zu bringen, gefiel mir sehr gut! (Stichwort: Lerneffekt) Auch wurden die Fragen der Teilnehmer schlüssig beantwortet von Herrn Meyer, zeitgleich konnten sich die Teilnehmer mithilfe der Fachliteratur selbst zur Antwort vorarbeiten. Ich kann jedem Seminaranbieter nur raten solche Referenten zur Hand zu haben! Ich komme sehr gerne wieder! Danke an Herrn Mayer für die tollen 4 Tage im Arbeitsrecht! Viele Grüße Falko für BR-OTL

anwalt.de

Seminar BR-1 zum Betriebsverfassungsrecht

Herr Mayer hat ein großartiges, nahezu einzigartiges Talent den eher trockenen Rechtsstoff für Nicht-Juristen vorzustellen bzw. zu erarbeiten. In dem dreitägigen Seminar an dem ich teilgenommen habe kam nicht für einen Moment Langeweile auf. Vielmehr war ich jedes Mal überrascht, wenn schon wieder eine Pause bzw. das Ende des Seminartages erreicht war. Man merkt ihm an, dass Erwachsenenbildung eine seiner Leidenschaften ist und dass er dieser Leidenschaft auch perfekt gerecht wird. Vor allem sein Flexibilität, wie er sich auf die verschiedenen Persönlichkeiten in der Gruppe einstellt, diese einbezieht und auch auf Zwischenfragen eingeht ist bemerkenswert. Ich hoffe sehr, dass ich in Zukunft weitere Seminare bei Herrn Mayer belegen kann!

anwalt.de

B R-Schulung

Herr Mayer lehrt den "Stoff" erfrischend, es ist das zweite Seminar das wir bei ihm gebucht haben. Ich kann Herr Mayer nur empfehlen. Nach den Seminaren von Herrn Mayer, kann man das gelernte sofort anwenden. Es ist auch mit einem Abstand von 2 Wochen absolut präsent für mich, dies liegt daran das man die Systematik verinnerlich hat, so das man selbst das "VERGESSENE" schnell wieder hervorholt, weil man halt einen Weg zur Lösung des Problems gelernt. hat.

anwalt.de

Seminar Hamburg Betriebsrat

Habe ein Seminar der WAF besucht unter der Leitung von Mathias Mayer. Bei dem trockenen Thema Betriebsverfassungsrecht Teil 1 schlägt man ja nicht gerade vor FREUDE die Hände über dem Kopf zusammen. ABER...... es kam anders...... Mathias hat unsere ganze Gruppe mit seinem Inthusiasmus abgeholt. Wir hatten schnell alle Bedenken über Bord geworfen. Dank seiner Art einem das Wissen über die Gesetze, oder erstmal das finden des benötigtem Paragraphen zu vermitteln, vergaß man schnell die stumpfen Lehrmethoden aus anderen Kursen. Wie man es immer so schön nennt.... Hilfe zur Selbsthilfe. Ich finde das effektiver, als langweilige und abgedroschene Vordrucke einfach nur zu präsentieren. So merkt man auch sehr schnell, dass das Arbeitsrecht seine absolute Berufung ist. Mit vielen Tipps und Ratschlägen verlässt man gestärkt das Seminar. Mein Fazit: Jederzeit wieder gerne :-)

anwalt.de

Seminar Arbeitsrecht I in Lübeck

Sehr informatives Seminar, dadurch das wir die ganze Zeit am arbeiten waren, Gesetze nachschlagen, suchen, finden und lesen, verging die Zeit wie im Flug. Durch gezieltes Platzieren von Wortwitz, war eine lockere Atmosphäre vorhanden. Arbeitsrecht Teil 2 hätte ich gerne gleich in der folge Woche gebucht, man war so im Thema drinnen. Auch für Fragen war während des Unterrichts immer Zeit, wobei die meisten fragen durch die Teilnehmer selbst beantwortet wurden, es wurde aus der Frage meist eine Aufgabe für uns. Dadurch war der lern Effekt sicherlich höher. Es wurde nie hektisch, da Mathias uns gelehrt hat immer erst einmal durchatmen und das Problem genau überlegen, dann die Spielwiese aufschlagen und das Thema finden, schnell und einfach. Danke

anwalt.de

Seminar Arbeitsrecht für Betriebsräte

Das Seminar mit Mathias Mayer hat mir sehr geholfen die Gesetzestexte besser zu verstehen und vor allem zu finden. Vielen Dank noch einmal für die vielen Anregungen, Hinweise und Tipps.

anwalt.de

Seminar Betriebsverfassungsrecht / Arbeitsrecht

Ich habe vom 07.02.-10.02.2017 das Seminar Betriebsverfassungsrecht Teil 1, bei Mathias Mayer besucht. Erwartet habe ich eine langweilige Power Point Präsentation und zähe Gesetzestexte lesen. Ich wurde komplett überrascht direkt am ersten Tag, es gab keine Power Point Präsentation, sondern ein Seminar in dem man zum Mitmachen angeregt wird und sich definitiv nicht langweilt und sehr viel für sich selbst mitnimmt. Mathias Mayer arbeitet mit selbst erstellten Flipcharts, die wesentlich besser im Gedächtnis hängen bleiben. Auch in den folgenden Tagen wurde uns eigenständiges Arbeiten mit den Gesetzesbüchern näher gebracht. Am Ende wussten wir alle wo wir nachschlagen müssen, um Antworten zu finden. Nebenbei hat er mit seiner sympathischen Ader und vielen Filmzitaten das ganze Seminar aufgelockert. Außerdem hat er alle unsere Fragen mit großer Geduld beantwortet. Vielen Dank für das großartige Seminar. Ich besuche auf jedenfall noch weitere Seminare!

anwalt.de

Seminar Betriebsverfassungsrecht / Arbeitsrecht

Sehr gute Lehrgangsgestaltung. Hohe Kompetenz und die individuelle Vorgehensweise waren herausragend. Ich würde jederzeit wieder einen Lehrgang mit Mathias buchen.

anwalt.de

Seminar Betriebsverfassungsrecht / Arbeitsrecht

War ein tolles Seminar, wo wir von Herrn Mayer gefordert und gefördert wurden. Abwechslungsreich, mit Humor und Witz, jedoch nie das Schulungsziel aus den Augen verlierend . Vielen Dank, es hat Spaß gemacht und auch neues Wissen vermittelt.

anwalt.de

Seminar Betriebsverfassungsrecht / Arbeitsrecht

Hart in der Sache - fair zu den Menschen! Als Seminarteilnehmer im Seminar "Arbeitsrecht" der WAF war es ein großes Vergnügen mit RA Mayer einen guten Referenten kennengelernt zu haben. Der trocken Stoff des Arbeitsrechtes wurde UNS hervorragend übermittelt. Danke Marco

anwalt.de

Seminar Betriebsverfassungsrecht / Arbeitsrecht

Sehr Gut. Selten Jemanden erlebt, der solch trockenen Stoff, so gut vermittelt und verfestigt. Die Vorgehensweise und Umsetzung in der Praxis anhand deiner vermittelten geistigen Werkzeuge ist die Beste, die ich bis jetzt erleben durfte. Danke Fritz

anwalt.de

Seminar für Betriebsräte Arbeitsrecht 1 sowie Betriebsverfassungsrecht 1

Ein glücklicher Zufall bescherte mir, dass sowohl mein Arbeitsrecht 1 Seminar für BR als auch mein Betriebsverfassungsrecht 1 Seminar für BR von Herrn Mathias Mayer als Seminarleiter durchgeführt wurden. Vom „stumpfen Skript abarbeiten“ waren wir dabei ebenso weit entfernt wie von einem „steifen und trockenen Monolog“, der permanent auf die nächste Pause hoffen lies. Ganz im Gegenteil: Mit erfrischender Leichtigkeit wurden Probleme der Seminarteilnehmer mit der „Hilfe zur Selbsthilfe“ gelöst oder zumindest die weitere Vorgehensweise dargelegt. Eine lockere Seminaratmosphäre, das sehr gute Fachwissen in Verbindung mit Witz und Charme von Herrn Mayer sowie die vermittelte Methodik der „Problembewältigung“ lassen mich dieses Seminare mit einer glatten 1 bewerten und auf einen weiteren glücklichen Zufall bei meiner nächsten Seminarbuchung hoffen.

anwalt.de

Schulung

Wir hatten mit unserem BR eine Arbeitsrechtschulung und wir sind sehr zufrieden mit dieser Entscheidung. Die Inhalte wurden sachlich aber dennoch locker transportiert. Außerdem wurde viel Wert auf selbständige Lösungssuche gelegt, wodurch wir viele zukünftige Fragen selbst bearbeiten können ohne gleich immer zum Telefon greifen zu müssen. Durch viele Beispiele aus dem Rechtsalltag konnten wir die Anwendung der teils schwer verständlichen Gesetze gut nachvollziehen.

anwalt.de

Betriebsverfassungsgesetz, Schulung

Ich hatte im November das große Vergnügen, eine Schulung zum Thema "Betriebsverfassungsgesetz Teil 1" für frisch gewählte Betriebsräte zu besuchen, die von Herrn RA Mayer gehalten wurde. Vergnügen kann ich deswegen sagen, weil es Herrn Mayer gelang, das auf den ersten Blick vielleicht etwas trockene Thema (Welche Rechte und Pflichten habe ich als BR-Mitglied / haben wir als Gremium? Welche Formalia müssen eingehalten werden?) nicht stumpf Paragraph für Paragraph abzuarbeiten; vielmehr ging er sehr individuell auf jede/n einzelne/n TeilnehmerIn ein, erkundigte sich nach den Gegebenheiten in den Betrieben und wir erarbeiteten uns alle gemeinsam anhand von konkreten Beispielen (aus unseren Betrieben und der täglichen Praxis von Herrn Mayer) das nötige Wissen und die nötigen Arbeitsweisen, um zukünftig auch mit neuen Fragestellungen umgehen zu können. Hierbei schaffte Herr Mayer eine angenehme Schulungsatmosphäre, in der sich alle gut einbringen konnten. Dass das so erlangte Wissen besser ankommt, länger im Gedächtnis bleibt und auch praktisch eingesetzt werden kann, versteht sich quasi von selbst.

anwalt.de

Hervorragende Seminare

Wir haben als neu gegründeter Betriebsrat bereits an drei Seminaren von Herrn Mayer teilgenommen (Betriebsverfassungsrecht und Arbeitsrecht). Besonders hervorzuheben ist die Methodenkompetenz: Neben der Vermittlung der fachlichen Inhalte bringt Herr Mayer den Teilnehmern vor allem auch "Hilfe zur Selbsthilfe" bei, d. h. die Arbeit mit den Gesetzestexten und die Fähigkeit, verschiedene Fragestellungen selber anhand der Gesetze und Kommentare beantworten zu können. Dies ist für die berufliche Praxis sehr hilfreich. Klare Empfehlung

anwalt.de

Arbeitsrecht so greifbar

Herr Mayer hat ein herausragendes Talent, Menschen zu unterrichten und Gespräche zu führen. Für mich als Schüler der schon einige Dozenten kennenlernen durfte kann ich mit Abstand sagen, dass Herr Mayer ein Menschlicher Hebel der Gesetze ist. Ob jung oder reif, egal, die Handwerkzeuge des BetrVG wurden so greifbar dargestellt und formuliert das es wirklich jeder verstand. Der zähe Rechtsstoff wurde genau auf jede Person abgestimmt erklärt, definiert und ausgearbeitet. Also Ich kann Herr Mayer nur empfehlen, da er sich auch kurzfristig um Probleme strukturiert und konstruktiv kümmert.

anwalt.de

Fachtagung Arbeitgeberrechte 2017

Sehr bodenständiger, praxisnaher Beitrag mit fachlicher Tiefe, lebendig vorgetragen und immer offen für die Fragen seiner Zuhörer. Ich würde Hr. Mayer jederzeit für Fachvorträge oder Arbeitsrechts-Schulungen buchen!

anwalt.de

Allgemeine Rechtsberatung

Unser gesamtes Betriebsratsgremium besuchte vom 26.11.- 28.11.2016 ein Inhouse Seminar bei Rechtsanwalt Mathias R. Mayer. Dieses gestaltete der Arbeitsrechtler Mathias Mayer sehr Abwechslungsreich, Individuell und lebendig. Wir können mit vollster Zufriedenheit Schulungen durch RA Mayer empfehlen. Powerpoint Karaoke gibt es bei Herrn Mayer nicht. Alle Fragen die sich während der Betriebsratsarbeit stellen, werden bearbeitet und beantwortet. Besonders hilfreich ist die spezielle Methode des Vollblutanwaltes; diese erleichtert zukünftige Problemlösung enorm. Uns wurde beigebracht wie man mit einem guten Buch zB. dem "Fitting" oder dem "Wedde" umgeht. Diese stehen bei uns allen natürlich ;-) auf dem Weihnachtswunsch Zettel.

anwalt.de

Arbeitsrecht

Wir hatten im Oktober unser erstes Seminar bei Mathias Mayer, BR 1. Für uns Praktiker auf den ersten Blick ein total trockenes Thema mit großem Einschlafpotential. Nicht so mit Mathias! Mit viel Enthusiasmus, einer guten Struktur, vielen Beispielen und seinem tollen Humor vergingen die drei Tage ohne das ich ein einziges Mal auf die Uhr geschaut habe. Die Angst vor komplizierten Gesetzestexten ist verflogen. Danke nochmal, Mathias! Mathias Mayer ist als Referent uneingeschränkt zu empfehlen.

anwalt.de

Allgemeine Rechtsberatung

Ich habe im September das Seminar Arbeitsrecht 1 besucht. In meinen 45 Jahren Berufstätigkeit war es nicht mein erstes. Aber es war das beste was ich bisher besucht habe! Herr Mayer hat jede Minute mit Leben gefüllt, es war immer spannend weil ständig Aktuelle Beispiele besprochen wurden. Herr Mayer ist ein Vollblut- Rechtsanwalt, den ich auch privat jederzeit nehmen würde! Mach so weiter, es hat richtig spass gemacht, LG, Eddy

anwalt.de

Schulung Betriebsverfassungsrecht

Das Seminar war sehr gut. Es ging vor allem darum, wie man mit dem Betriebsverfassungsrecht im Alltag arbeitet, welchen ergänzenden Hilfsmittel man dazu benutzt, Kommentare liest und auswertet. Es wurde sehr viel Wissen vermittelt, auf alle Fragen ausführlich geantwortet und diskutiert. Besonders gut waren die selbst erstellten Übersichten auf Pinnwänden, die von Tag zu Tag ergänzt wurden. Es war ein Erlebnis bei Herrn Mayer das Betriebsverfassungsgesetz kennenzulernen. Ich würde jederzeit wieder ein Seminar mit Herrn Mayer belegen. Top!!!

anwalt.de

Kündigung und Abwicklungsvereinbarung

Dass Herr Mayer fachlich versiert ist, versteht sich fast von selbst. Mindestens ebenso wichtig waren für mich jedoch seine strategischen Tipps und seine empathische Art. Welche psychologischen Kriegspfade der Arbeitgeber gerade beschreitet, durchschaut man, der selbst in der Situation steckt, nicht immer allein. Herr Mayer hat mir die Situationen immer von allen Seiten beleuchtet. Hat mich aufgebaut und mir glaubhaft versichert, dass es immer eine Lösung gibt. Sein Versprechen, jederzeit erreichbar zu sein, ist keine leere Floskel, zur Not ruft er auch am Wochenende zurück. Er hat es geschafft, mich jederzeit dazu zu befähigen, die Verhandlungen mit dem narzisstischen Chef selbst zu führen und das Maximum zum richtigen Zeitpunkt herauszuhandeln. Kündigung, Aufhebungsvereinbarung, Abfindung, Freistellung und Zeugnis waren das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit, vielen Dank dafür!

anwalt.de

Einvernehmliche Abfindungsvereinbarung

Ich bin sehr froh Herrn Mayer auf seiner Webseite gefunden zu haben und kann die durchweg positiven Bewertungen nur bestätigen. Wenn sie einen Anwalt suchen, der Ihnen wirklich zur Seite steht und mit Ihnen gemeinsam durch die so herausfordernde Zeit eines Jobverlustes geht, dann sind sie bei ihm genau richtig.
Ganze 2,5 Jahre hat er mich begleitet, durch die Abfindungsverhandlungen in der Zeit der Pandemie, in einem globalen Konzern. Dazu möchte ich Ihnen auch gerne eine persönlichen Rat mitgeben.
Lassen sie den Kopf nicht hängen, weil ein Arbeitgeber „umstrukturiert“. Versuchen sie es als Chance für eine Veränderung, eine neue Herausforderung zu sehen. Ob ihre Arbeitskraft benötigt wird oder nicht mehr, sagt gar nichts über Ihren Wert als Person aus.
Nichts ist stetiger als die Veränderung, mit der wir uns leider immer noch schwer tun. ?Herr Mayer unterstützt sie, wo er kann und am Ende wird auch alles gut oder sogar noch viel besser!

anwalt.de


Seminar Betriebsverfassungsrecht

Herr Mayer hat in dem Seminar mit viel Enthusiasmus Hilfe zur Selbsthilfe geleistet. Fragen wurden nicht beantwortet, die Teilnehmer wurden dazu befähigt, ihre Fragen selbst zu beantworten. Diese Methode ist perfekt geschult worden. Durch das aktive Arbeiten verging die Zeit wie im Fluge. Großartig!

anwalt.de

Betriebsübergang / betriebsbedingte Kündigung

super schnell, sehr kompetent, unkompliziert und flexibel (Erstberatung an einem Samstag, topp!!!).

anwalt.de

 
E-Mail
mtma-hmbg 2022-09-29 wid-43 drtm-bns 2022-09-29