040 414 645 33E-MailAnfahrt  Xing Anwalt.de

Inhouse-Seminare für Betriebsräte Hamburg

040 414 645 33

  • schnelle Hilfe via Telefon oder Teams / Zoom
  • klare Sprache
  • faire Preise

„Erzähle es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde mich vielleicht erinnern. Lass es mich selber tun, und ich werde es verstehen!“ (frei nach Konfuzius)

Betriebsrat-Seminare Hamburg Inhouse

Engagierter Referent/Dozent für Ihr Inhouse-Seminar im Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht.

Als erfahrener Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Hamburg schule ich regelmäßig und mit großer Leidenschaft Betriebsräte im individuellen Arbeitsrecht (z. B. im Kündigungsschutzrecht) sowie im kollektiven Arbeitsrecht (insbesondere zum Betriebsverfassungsrecht), und zwar im Schnitt an 30 bis 40 Tagen pro Jahr. In lebendigen und praxisbezogenen Seminaren (Inhouse bei Ihnen vor Ort in Hamburg und Umgebung) vermittle ich Ihnen die für Ihre Arbeit als Betriebsräte relevanten Kenntnisse.

Seminare für Betriebsräte Inhouse bei Ihnen - verständlich, individuell und praxisbezogen
Zeitersparnis ✔️ Kostenersparnis ✔️ Individuell auf Ihre Bedürnisse zugeschnitten ✔️

Jetzt anrufen

Seminare Betriebsrat Hamburg - Eindrücke



Keine Angst vor Gesetzen und der Betriebsrats-Arbeit

Warum führe ich solche Seminare im Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht regelmäßig durch? Weil ich als Fachanwalt für Arbeitsrecht aus der Praxis komme. Weil es mir schon seit vielen Jahren große Freude macht zu unterrichten! Und weil Lernen Spaß machen soll, nämlich Ihnen! Dafür binde ich meine Teilnehmer von Anfang an aktiv in den Unterricht ein, indem ich die Inhalte praxisnah und im Dialog vermittele. Ich will Freude und Selbstvertrauen an der nachhaltigen Arbeit mit Gesetzen, Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen und Kommentaren, vor allem „dem Fitting“ – also dem Standardkommentar zum Betriebsverfassungsgesetz – wecken.

Das Arbeitsrecht und das Betriebsverfassungsrecht werden lebendig, wenn die für IHREN Betriebsrat wichtigen Inhalte immer wieder auf die konkrete Praxis in IHREM Unternehmen runtergebrochen werden. Als langjähriger Referent/Dozent stelle ich mich daher aktiv auf Ihre individuellen Interessen und Bedürfnisse ein. Ich gebe Ihnen eine Methode an die Hand, mit der Sie systematisch typische arbeitsrechtliche Fragen des betrieblichen Alltages sicher und selbstständig beantworten können. Schritt für Schritt schaffen wir so gemeinsam die fachlichen Grundlagen, damit Sie effektiv und verantwortungsvoll Ihr Amt als Mitglied des Betriebsrates mit Leben erfüllen können. Schritt für Schritt stärken wir so Ihr Wissen und damit Ihr Selbstbewusstsein – fundiert, pragmatisch und mit Nachwirkung.

Um das zu können, müssen Sie nicht selbst Jura studiert haben. Sie brauchen nur ein wenig neugierig auf das Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht sein. Das, was für Sie als Mitglieder des Betriebsrates wirklich wichtig ist, liefere ich Ihnen. Erarbeiten werden wir es uns dann zusammen und damit sozusagen Ihren Backstage-Pass für Ihre Rechte und Pflichten und Ihre tägliche BR-Arbeit.

Weitere Informationen über meine Seminare zum Betriebsverfassungsrecht finden Sie auch unter dem folgenden Link:

Seminare Betriebsverfassungsrecht

Was es in meinen Inhouse-Seminaren und Inhouse-Schulungen nicht gibt?

Ermüdenden Frontalunterricht, langweilige Power-Point-Slides-Marathons, sinnfreie Gruppenarbeit und unpraktische Skripte, die wie Blei in den Regalen liegen und in der Regel in der Praxis wenig hilfreiche „Sekundärliteratur“ sind.

Ihre Vorteile mit meinen Inhouse-Seminaren für Betriebsräte in Hamburg

✔️ Langjährige Erfahrung als Dozent
✔️ Ich komme zu Ihnen
✔️ Meine Lehrmethode vermittelt Inhalte in deutlich kürzerer Zeit
✔️ Zeitersparnis
✔️ Kostenersparnis
✔️ Jedes Seminar ist individuell auf IHRE Bedürfnisse in IHREM Unternehmen zugeschnitten
✔️ Praxisnah, verständlich, spannend

★ ★ ★ ★ ★ Mehr als 200 Top-Bewertungen bei anwalt.de und Google

Seminar Betriebsverfassungsrecht / Arbeitsrecht

Wir haben durch Mathias Methode gelernt, wie wir Gesetzestexte richtig lesen und anwenden können.
Durch die Arbeitstechnik wurde uns gezeigt, wie wir selbständig an ein Thema herangehen können, um selbständig Lösungen zu erarbeiten. Mathias ist auf alle unsere Fragen eingegangen. Er hat uns ermutigt Probleme selbst zu lösen und erst wenn wir alle Wege versucht haben, einen Anwalt zu kontaktieren. Seine Technik hilft uns bei der Arbeit und gibt uns Sicherheit. Durch sein Wortwitz und die Filmzitate war immer eine lockere Atmosphäre und die Zeit verging sehr schnell.
Wir werden auf jeden Fall wieder Lehrgänge bei Mathias buchen

Quelle: anwalt.de

Seminar: Lernen auf hohem Niveau und mit viel Humor

Vermitteln kann Einer, der weis wie sich der Lehrling fühlt und welcher Knoten gerade im Kopf ist.
Der Fachmann der auf alle Teilnehmer eingeht und mit einer gewissen ansteckenden Leichtigkeit trockene Gesetzestexte mit einer super Lernmethode greif- und fühlbar macht.
Ich bin sehr erstaunt wie sich in kurzer Zeit Verknüpfungen in einem Labyrinth knüpfen und ich keine Angst mehr habe Gesetze anzugeben und anzuwenden.


Quelle: anwalt.de

Hervorragende Seminare

Wir haben als neu gegründeter Betriebsrat bereits an drei Seminaren von Herrn Mayer teilgenommen (Betriebsverfassungsrecht und Arbeitsrecht). Besonders hervorzuheben ist die Methodenkompetenz: Neben der Vermittlung der fachlichen Inhalte bringt Herr Mayer den Teilnehmern vor allem auch "Hilfe zur Selbsthilfe" bei, d. h. die Arbeit mit den Gesetzestexten und die Fähigkeit, verschiedene Fragestellungen selber anhand der Gesetze und Kommentare beantworten zu können. Dies ist für die berufliche Praxis sehr hilfreich. Klare Empfehlung


Quelle: anwalt.de

Seminar Arbeitsrecht Teil I in Bremen

Ich habe das Seminar Arbeitsrecht Teil I in Bremen, mit meinem Gremium besucht. Trotz des etwas trockenen Stoffes, hat Herr Mayer das ganze sehr gut und praxisnah vermittelt. Ebenso gefiel mir seine Übersicht über die Gruppe, da der Wissensstand nicht immer gleich ist, unter den Teilnehmern. Seine persönliche Ausarbeitung des Stoffes (Strategische Herangehensweise an die §) werde Ich auf jeden Fall mitnehmen. Kurz, prägnant, schlüssig, könnte man sagen. Das erleichtert die Herangehensweise doch erheblich, für den Einsteiger ins Arbeitsrecht bzw. des BetrVG. Auch immer wieder Filmzitate mit dem Lernstoff in Verbindung zu bringen, gefiel mir sehr gut! (Stichwort: Lerneffekt) Auch wurden die Fragen der Teilnehmer schlüssig beantwortet von Herrn Meyer, zeitgleich konnten sich die Teilnehmer mithilfe der Fachliteratur selbst zur Antwort vorarbeiten. Ich kann jedem Seminaranbieter nur raten solche Referenten zur Hand zu haben! Ich komme sehr gerne wieder! Danke an Herrn Mayer für die tollen 4 Tage im Arbeitsrecht!

Viele Grüße Falko für BR-OTL


Quelle: anwalt.de

Arbeitsrecht so greifbar

Herr Mayer hat ein herausragendes Talent, Menschen zu unterrichten und Gespräche zu führen. Für mich als Schüler der schon einige Dozenten kennenlernen durfte kann ich mit Abstand sagen, dass Herr Mayer ein Menschlicher Hebel der Gesetze ist. Ob jung oder reif, egal, die Handwerkzeuge des BetrVG wurden so greifbar dargestellt und formuliert das es wirklich jeder verstand. Der zähe Rechtsstoff wurde genau auf jede Person abgestimmt erklärt, definiert und ausgearbeitet.
Also Ich kann Herr Mayer nur empfehlen, da er sich auch kurzfristig um Probleme strukturiert und konstruktiv kümmert.


Quelle: anwalt.de

Seminar BR-1 zum Betriebsverfassungsrecht

Herr Mayer hat ein großartiges, nahezu einzigartiges Talent den eher trockenen Rechtsstoff für Nicht-Juristen vorzustellen bzw. zu erarbeiten. In dem dreitägigen Seminar an dem ich teilgenommen habe kam nicht für einen Moment Langeweile auf. Vielmehr war ich jedes Mal überrascht, wenn schon wieder eine Pause bzw. das Ende des Seminartages erreicht war.

Man merkt ihm an, dass Erwachsenenbildung eine seiner Leidenschaften ist und dass er dieser Leidenschaft auch perfekt gerecht wird. Vor allem sein Flexibilität, wie er sich auf die verschiedenen Persönlichkeiten in der Gruppe einstellt, diese einbezieht und auch auf Zwischenfragen eingeht ist bemerkenswert.

Ich hoffe sehr, dass ich in Zukunft weitere Seminare bei Herrn Mayer belegen kann!


Quelle: anwalt.de

Inhouse-Seminare für Betriebsräte Hamburg – kostenfrei Kontakt aufnehmen

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie Ihre Fortbildung, Ihre Schulung, Ihr Seminar als Betriebsräte zum Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht planen wollen. In einem unverbindlichen Telefonat können wir schnell klären, welche Themen für Sie und Ihre Betriebsratsarbeit wichtig sind und welcher Umfang und welche Termine für Ihr Inhouseseminar optimal sind. Gerne komme ich auch auf Wunsch persönlich bei Ihnen vorbei und stelle mich unverbindlich Ihrem Casting, sofern Sie im Großraum Hamburg ansässig sind.

Schon gewusst?

Der Betriebsrat ist nicht nur gesetzlich berechtigt, § 37 Absatz 6 Betriebsverfassungsgesetz, sich im Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht fortbilden zu lassen. Er ist nach der Rechtsprechung der Arbeitsgerichte hierzu sogar verpflichtet! Machen Sie doch schon diese erste rechtliche Pflicht einfach zu Ihrer Kür. Und keine Angst vor den Kosten. Diese sind auch bei meinen Seminaren immer marktgerecht, fair und transparent – und werden vom Arbeitgeber getragen. Gerne bin ich für Sie da!

Anrufen E-Mail

 
E-Mail
mtma-hmbg 2024-04-14 wid-59 drtm-bns 2024-04-14